Psychologische Beratung

„Von den Quellen, aus denen wir schöpfen, hängt es ab, ob unser Leben gelingt.“

Anselm Grün

 

 

Die Quelle unserer Unzufriedenheit, vieler Probleme und Krankheiten ist der ununterbrochene ruhelose Strom unserer Gedanken. Nicht der Prozess des erkennenden und kreativen Denkens selbst, sondern das angelernte, konditionierte Denken, durch das wir die Beziehung zu der Realität verloren haben, und damit hauptsächlich in Gedenken aus der Vergangenheit und Projektionen in die Zukunft leben. Gedanken lenken uns von der Wirklichkeit, der Gegenwart ab. Die psychologische Betreuung und Beratung kann für Ihr weiteres Leben ganz entscheidende Weichenstellungen bringen, wenn Sie sich mutig und vertrauensvoll auf die Therapie einlassen.

Es ist ein hohes Risiko und es macht Angst sich zu öffnen. So lassen Sie sich von mir ermutigen, Risiken einzugehen, ein Abenteuer zu wagen, dessen Ausgang Sie noch nicht kennen. Wir Menschen haben große Angst vor Änderungen des Gewohnten, klammern uns oft zu lange an das „gemütliche Elend“, in dem wir uns auskennen, anstatt Neues zu wagen.

Wenn Sie durch den heilenden Prozess hindurchgehen, werden schmerzliche Erfahrungen wieder lebendig werden. Sie werden Befreiungserlebnisse haben, mehr und mehr das Gefühl bekommen, selbst etwas tun zu können. Dann werden Sie immer wieder Rückschläge erleben, erklärbar dadurch, dass Ihr altes Muster wirksam bleibt und seine Macht beweist. Lassen Sie sich bitte davon nicht abschrecken, sondern gehen einfach vertrauensvoll und mutig Ihren Weg weiter. (vgl. Patientenaufklärung in den Heiligenfeld Kliniken)